06053 - 61 55 11 info@coz-waechtersbach.de

Ästhetische Chirurgie – Laserchirurgie

Mit hochfrequentem Strom, wie er in der Chirurgie benutzt wird, können ästhetische Hautkorrekturen durchgeführt werden. Der Eingriff ist minimalinvasiv und geht nicht in tiefere Hautschichten.

Mit einem Chirurgiegerät bzw. Lasergerät werden nur gutartige Hautwucherungen, sogenannte Fibrome, Stielwarzen und Altersflecke entfernt. Fibrome sind je nach Ausbildung für den Betroffenen sehr störend.

Je nach Größe werden sie mit der „Bipolaren Pinzette“, oder mit der Elektrode entfernt. Während des Schneidens entsteht nur ein minimaler kurzzeitiger Schmerz, der von den Patienten gut toleriert wird.

Die Behandlung verläuft im allgemeinen unblutig und narbenfrei. Ein weiterer großer Vorteil für den Patienten ist der geringe Zeitaufwand.

Unsere typischen Einsatzgebiete der Laserchirurgie in sind:

  • Abtragen von Stielwarzen (Fibrome)
  • Glättung von Narbengewebe
  • Entfernung gutartiger Tumore und Hautveränderungen
  • Entfernung von Alterswarzen
  • Entfernung von Tätowierungen

Berufsausübungsgemeinschaft

Dr. med. Gerhard Link
Dr. med. Oliver Sotke
Dr. med. Eberhard Wetzel
Dr. med. Armond Ghazari

Adresse

COZ Wächtersbach
Im Ziegelgarten 1
63607 Wächtersbach

Telefon: 06053-615511
Telefax: 06053-615555

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr. 08.00 - 13.00 Uhr
Mo.-Do. 15.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Rechtliches

Impressum
Datenschutzerklärung